Herzlich Willkommen auf der Webseite des TVWs

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20171222_TVW_be~.pdf)Beitrittserklärung[TVW Anmelde-Formular]223 KB

Liebe Mitglieder, Liebe Sportskollegen

Wir begrüssen euch ganz herzlich auf der Webseite des TV Wädenswil!

Der Turnverein Wädenswil zählt zu den grössten Sportvereinen im Bezirk Horgen. Über 700 Mitglieder nehmen an unserem sehr breiten Turnangebot teil. Vom polysportiven bis hin zum zielgerichteten Turnsport können wir viel Abwechslung bieten.

Ob spannende Wettkampfberichte oder allgemeine Informationen zu den einzelnen Riegen, wir sind sicher, dass Ihr das Richtige auf unserer Homepage finden.

Viel Spass beim Surfen.

Turnverein Wädenswil

 

UBS Kids Cup am 4.6.2018

Die Liechti Riege führt den UBS Kids Cup auf dem Eidmatt durch:

Wann Montag, 4. Juni 2018, 18:00 Uhr
Wo Sportplatz Eidmatt, 8820 Wädenswil
Anmeldeschluss Sonntag, 27. Mai 2018
Startgeld Teilnahme kostenlos
Teilnahmeberechtigt Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren (Jahrgänge 2003 und jünger)
Veranstalter TV Wädenswil
Auskunft Christian Killer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bemerkung Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 150 beschränkt.
Anmeldung

www.ubs-kidscup.ch/waedenswil 

Sieg zu Beginn der Wettkampfsaison

Der Start zu den diesjährigen kantonalen Wettkämpfen im Geräteturnen in Neftenbach ist den Wädenswilerinnen gut geglückt. In der Kategorie 6 konnte sich Ladina Kropf den Sieg erturnen. In der Kategorie 5a mischte Seraina Kropf mit Rang 5 bei den Besten mit. In der Kategorie 3 schaffte Emily Grüneberg ebenfalls mit Rang 5 den Sprung unter die besten Zehn. Auch in der Kategorie 2 konnte mit Karla Yildirim eine weitere Wädenswilerin mit Rang 7 ganz vorne mitturnen. Insgesamt kehrten die Wädenswilerinnen mit 24 erturnten Auszeichnungen nach Hause zurück.

Weiterlesen: Sieg zu...

TVW Skiweekend 2018 - Rückblick

Das TVW-Skiweekend vom 17./18. März 2018 gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Dieses Jahr konnten wir es im wunderschönen, „touristischen“ Engelberg verbringen, wo die Schneebedingungen grandios waren. Leider hatten wir ein wenig Wetterpech am Samstag und Sonntagnachmittag, dafür wurden wir Sonntagmorgen mit Sonnenschein und jeder Menge „Powder“ belohnt. Nach einem tollen ersten Ski- und Snowboardtag, mit Skirennen auf dem Titlis, durften wir es uns in der Pension St. Jakob gemütlich machen. Zum z’Nacht gabs Pizza-Plausch und Snow-Tubing in der Mittelstation Trüebsee.

Den Abschluss machten wir mit der Siegerehrung von neuen und alten Siegern:

  • Ladina Kropf - bei den Damen
  • Rolli Fässler - bei den Herren
  • Franz Beeler - als Schnellster

… bevor wir uns in Engelberg ins Nachtleben aufmachten.

Gold und Silber für Kunstturnerinnen

Silber im Einführungsprogramm

Die jüngsten Turnerinnen des TV Wädenswil starteten am Samstagmorgen im Einführungsprogramm. Für Valeria Frey, Lilly Novak und Sophia Calanni war es gar der erste Wettkampf überhaupt. Sophia turnte bereits sehr routiniert und überzeugte vor allem am Balken und Barren mit ihrer Körperspannung. Verdient durfte sie als 14. von 52 Turnerinnen eine Auszeichnung entgegennehmen. Dana El-Zawahry und Elena Meili konnten bereits letztes Jahr Wettkampferfahrung sammeln. Dank grossem Trainigsfleiss präsentierte Dana beinahe perfekte Übungen und durfte das erste Mal in ihrer Turnkarriere als 2. aufs Podest steigen.

Gold im Open

Unsere ältesten Turnerinnen, Seraphina Oermann und Sarina Vignotto, gingen im Open an den Start. Seraphina zeigte die schwierigsten Übungen im ganzen Teilnehmerfeld und holte sich trotz Sturz am Barren mit grossem Abstand den Sieg. Sarina liess sich von einer übertrieben strengen Bewertung am Boden nicht beirren und turnte an allen Geräten sauber durch, was für den Ausgezeichneten 6. Rang und einer Auszeichnung reichte. Die Kunstturnerinnen Wädenswil sind extrem stolz, zwei solche Vorbilder für die jüngeren Turnerinnnen zu haben. Trotz Schule und Lehre kommen die beide wann immer möglich motiviert ins Training. Wir freuen uns, dass sich euer grosses Engagement bereits beim ersten Wettkampf der Saison ausbezahlt hat.


Bild v.l.n.r: Seraphina Oermann, Dana El-Zawahry, Sarina Vignotto, Sophia Calanni

170. Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung, welche am 9. März 2018 stattfand, begann mit einem feinen Menü, an dem auch Stadtpräsident Philipp Kutter teilnahm. Danach eröffnete der Präsident Patrick Eberle pünktlich um 20.00 Uhr die 170. GV des Turnvereins Wädenswil im Landgasthof Halbinsel Au.


v.l.n.r. Patrick Eberle, Regula Schneider, Gerlinde Brändli, Mathias Schinzel / Patrick Eberle, Dominik Tamsel, Quinn Müller, Janic Fässler, Carlo Riesco, Tim Randegger, Mathias Schinzel

Weiterlesen: 170....

Wintercup 2018 - die Resultate im Überblick

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Wintercup-2018_~.pdf)Gesamtrangliste[Wintercup 2018]1945 KB

Bereits zum zweiten Mal führte die Geräteriege des TV Wädenswil den Wintercup 2018 in der Glärnischturnhalle in Wädenswil durch. Der Anlass kann als Erfolg verbucht werden. Einerseits hat die Organisation, der Zeitplan, die Verpflegung und der gesamte Rahmen gut geklappt und andererseits stimmen uns die Resultate unserer Turnerinnen sehr zuversichtlich. Die Turnerinnen des TV Wädenswil können mit ihren Leistungen zufrieden sein. Insgesamt erzielten sie 5 x Rang 1, 3 x Rang 2 und 4 x Rang 3.

Weiterlesen: ...

101. Zürcher Kunstturnertage

Der Turnverein Wädenswil freut sich als Organisator diesen spektakulären Anlass für den Zürcher Turnverband durchführen zu können. Bereits die 96. Zürcher Kunstturnertage im Jahre 2013 wurden durch den TVW unter dem OK-Präsident Roland Fässler mit Bravour durchgeführt.

Aktuelles zum Anlass findet Ihr auf der ZKT 2018 Webseite

Und hier alles über die Kunstturner des TVWs!

Schweizermeisterschaften im Geräteturnen in Luzern

Am Samstag und Sonntag, 18./19.11.2017 fanden in Luzern die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen statt. Vom TV Wädenswil qualifizierte sich Ladina Kropf im K6 für diesen Wettkampf.

Am Samstag-Nachmittag war es dann endlich soweit. Um 12h30 startete der Wettkampf für Ladina am ersten Gerät, den Schaukelringen. Eine toll geturnte Übung ohne Fehler brachte die Note von 9.50, ein super Start. Auch am zweiten Geräte, dem Sprung konnte Ladina ihr Können abrufen und zeigte einen hohen Salto gebückt zum Stand. Die Note von 9.40 war der Verdienst dafür. In der Zwischenrangliste war Ladina durch die beiden starken Geräte auf dem zweiten Platz. Die Erwartungen waren zu diesem Zeitpunkt hoch. Am nächsten Gerät dem Reck lief jedoch leider nicht alles nach Wunsch. Die Übung zeigte ein paar kleine Unsicherheiten. Die erhaltene Note war dann aber doch ein deutlicher Dämpfer. Am letzten Geräte dem Boden wollte Ladina nochmals ihr ganzes Können demonstrieren. Leider unterlief ihr auch da beim ersten Flic-Flac ein Fehler in der Handstellung, welcher ihr eine Verletzung am Arm einbrachte. Die Übung konnte sie zwar beenden, jedoch gelang ihr diese nicht nach Wunsch. Sie kann trotzdem sehr stolz sein, dass sie sich für diesen tollen Wettkampf qualifizieren konnte und dabei Rang 25 in diesem hochstehenden Teilnehmerfeld erzielen konnte.

Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften in Köniz BE

Am vergangen Wochenende fanden in Köniz/Bern die Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen statt. Mit dabei waren auch die beiden Geschwister Seraina und Ladina Kropf. Sie qualifizierten sich für das Zürcher Team. Seraina war als Ersatzturnerin vor Ort. Da aber die anderen 5 Turnerinnen der Kategorie 5 einsatzfähig waren, kam sie nicht zum Einsatz. Nichts desto trotz genoss sie die sehr spezielle Atmosphäre dieses Wettkampfes in vollen Zügen. Ladina Kropf war am Sonntag mit dem Team Züri 1 in der Kategorie K6 im Einsatz. Der Wettkampf war sehr hochstehend und das Publikum in der ausverkauften Sporthalle gab alles um ihre Turnerinnen zu noch mehr guten Leistungen anzuspornen. Das Team verpasste das Podest leider um wenige Zehntel und musste sich mit dem undankbaren 4. Rang begnügen. Dieser Wettkampf gilt gleichzeitig auch als Qualifikations-Wettkampf für die Einzel SM vom 18./19.11.2017 in Luzern.


Ladina konnte sich dank einer sehr guten Einzelleistung für diesen Wettkampf qualifizieren (im Bild links). Das bedeutet aber auch, dass die Wettkampf-Saison noch immer nicht abgeschlossen ist und weiter intensiv trainiert werden muss.

Wir drücken fest die Daumen und gratulieren zur tollen Leistung.

 

Foto: Team Zürich 1

Wer ist Online?

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

28.04.18 00:00
AG Meisterschaften
28.04.18 00:00
TG Kutucup
29.04.18 00:00
AG Meisterschaften
05.05.18 00:00
BE Kututage
05.05.18 00:00
SH Jugendcup
06.05.18 00:00
BE Kututage
06.05.18 00:00
SH Jugendcup
10.05.18 08:00 - 17:00
Leichtathletik Einkampfmeisteschaften
12.05.18 00:00
Kunstturnertage Männer 2018
12.05.18 00:00
ZH Kututage Frauen

Links

Copyright © 2018 - Turnverein Wädenswil