Jugi Au & Wädi

von Luis Schmid | Oktober 2021

Schnupperer sind jederzeit herzlich willkommen!

Ein weiteres Jahr verging wie im Flug ohne bemerkenswerte Zwischenfälle was Unfälle betrifft. Corona haben wir zuerst spielerisch bekämpft und mittlerweile erfolgreich verdrängt. Wenns nach der Mehrheit der Jungs ginge, würden wir warscheinlich nur Burgenvölk und Fussball spielen.
Zum Glück ist das nicht der Fall, da würde mir schnell mal langweilig bei der Trainingsgestaltung. In der Halle gilt es, eine gewisse Kompromissbereitschaft an den Tag zu legen, damit alle Kinder auf ihre Kosten kommen. Die Jugi lebt auch durch die Träume/Ideen der Gruppe, die mich immer wieder aufs Neue inspiriert und nochmals jung werden lässt ;)
So brachte der Riegenausflug ins Strandbad die Jungs auf den Banana Trip (ich hoffe sie kommen wieder weg davon).
Die Feuerwehrübung vor der Halle im Steinacher wird wohl als Themenschwerpunkt für die nächsten Trainings ausgeschlachtet. Nachdem die Athleten am De Schnällscht Wädischwiler gezeigt haben, dass sie auch rennen können als wären sie vom Affen gebissen, gab es zur Belohnung neben einer Medallie und Diplomen auch Schokobanänchen.
BRAVO!

Ich danke insbesondere den Eltern, die mich während einer intensiven Jugizeit auch in der Halle unterstützt haben.

Dieser Riegenbeitrag wurde durch folgende Sponsoren unterstützt

Diese Webseite verwendet Cookies, Social Media Plug-ins und andere Internet-Tags, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen sie unserer Verwendung von Cookies, Social Media Plug-ins und anderen Internet-Tags zu