Mädchenriege Klein & ​Mittel Au

von Joëlle Seitz | April 2021

50 Mädchen Turnen an Geräten, machen Leichtathletik, Mattenlauf, Stafetten, Alle gegen Alle, Fangis, Völk, Ballsportarten, Wasserspass draussen oder was uns sonst noch so alles einfällt!

Wir sind zwei motivierte Leiterinnen, die versuchen die Turnstunden mit unseren fast 50 Mädchen möglichst kreativ und den Vorlieben der Girls entsprechend zu gestalten.

Alles wird ausprobiert! Ob Geräteturnen, Leichtathletik, Mattenlauf, Stafetten, Alle gegen Alle, Fangis, Völk, Ballsportarten, Wasserspass draussen oder was uns sonst noch so alles einfällt! Hauptsache die Girls haben Spass und können sich auspowern.
Aber auch Challenge dürfen bei uns nicht fehlen! So kamen die Mittelstufen Girls schon ins Schwitzen mit «Bring Sally up». Bei der Unterstufe wird wöchentlich «gegen die Bombe» (ein Ballspiel im Kreis) gekämpft. Dabei entwickeln die Girls so langsam ihre Strategien, wie sie möglichst lange entkommen können…

Obwohl das Training coronabedingt mehrere Wochen nicht in der Halle stattgefunden hat, wurde unseren Girls definitiv nicht langweilig! Die Olympiade wurde zwar verschoben, unsere hingegen fand statt! Jede Woche kämpften unsere Girls - alleine, mit ihren Freunden, Geschwister oder auch Eltern - in einer neuen Disziplin um den Disziplinsieg und um wertvolle Punkte für die Endwertung! Schneemann bauen, in fünf Minuten so viele Treppen zu steigen wie möglich, einen Hindernisparcours durch Haus und Garten zu durchqueren, Wurf- und Fangtraining…? Für unsere Girls kein Problem!
Schön, dass unsere Siegerehrung mit Diplom und Preisübergabe dann wieder in der Halle stattfinden konnte.

Dieser Riegenbeitrag wurde durch folgenden Sponsor unterstützt

Diese Webseite verwendet Cookies, Social Media Plug-ins und andere Internet-Tags, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen sie unserer Verwendung von Cookies, Social Media Plug-ins und anderen Internet-Tags zu