Mutter-Kind-Turnen Au

von Nicole Schneeberger | Juni 2022

Für unsere kleinen Nachwuchsturner setzen wir uns mit viel Engagement ein. Wir starten die Turnstunde in der Begrüssungsrunde und singen und tanzen zu einem Begrüssungslied. Im Anschluss stellen die Mamis und Papis Posten auf und die Kinder werden mit Verslis und Musik von einem unserer Mamis unterhalten. Die Posten sind sehr abwechlungsreich gestaltet. Die Kinder werden an alle Turngeräte herangeführt. Beweglichkeit, Gleichgewicht und Geschicklichkeit werden gefördert. Themengerecht zu den Jahreszeiten dürfen unsere Kleinen beispielsweise an Weihnachten als Christkind durch die Turnhalle fliegen oder an Fasnachten mit ihrem Lieblingsfasnachtskostüm ins Turnen kommen. Und als uns Corona das Turnen für kurze Zeit in der Halle nicht erlaubt hat, haben wir uns in ein paar Aussenlektionen im Freien ausgetobt. Am Ende jeder Lektion singen und tanzen wir zu einem Abschiedslied. Das Muki-Turnen ist neben dem Turnen eine tolle Möglichkeit, mit anderen Eltern und Kindern in Kontakt zu treten und Erfahrungen auszutauschen. Definitiv ein Mehrwert für Klein und Gross.

Sarah Ruppen mit Leiterteam
Nicole Schneeberger,
Zora Vidakovic
und Sabrina Kistler

Dieser Riegenbeitrag wurde durch folgenden Sponsor unterstützt

Diese Webseite verwendet Cookies, Social Media Plug-ins und andere Internet-Tags, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen sie unserer Verwendung von Cookies, Social Media Plug-ins und anderen Internet-Tags zu