Zwergliturnen

von Petra Nussbaumer | Juni 2022

Kontakt

Die Jüngsten des TVW starten das ganze Jahr immer mit dem gleichen Ritual.
Zuerst gibt es zur Begrüssung den Zwergenvers auf dem Kreis und anschliessend ein "Schwänzlifangis " mit dem Mami oder Papi zum Aufwärmen. Natürlich singen wir dazu auch noch ein bekanntes Kinderlied.
Nach einer kurzen Einstimmung auf die folgende Stunde, zu der es meistens auch Musik gibt, turnen wir im ersten Quartal mit grossen und kleinen Bällen und anderen kleinen Hilfsgeräten.
Im Laufe des Jahres werden die Kinder an alle kleinen und grossen Geräte herangeführt, indem die Erwachsenen verschiedene Posten aufstellen, während die Kinder mit dem Zwerglitram oder der TV-Bank beschäftigt werden. Anschliessend können alle zusammen diese Posten ausprobieren, bis es wieder Zeit zum aufräumen ist.
Manchmal werden auch Jahreszeitenthemen wie Samichlaus, Weihnachten oder Osterhase in die Stunden eingebaut, oder es gibt eine Stunde auf dem Pausenplatz zu dem die Kinder ihr Laufrad oder den Bobby-Car mitbringen können.

Das Zwergliturnen ist sehr beliebt.
Meldet euch rechtzeitig an oder lasst euch auf die Warteliste setzen.
Wir freuen uns auf viele neue kleine TurnerInnen.

Dieser Riegenbeitrag wurde durch folgenden Sponsor unterstützt

Diese Webseite verwendet Cookies, Social Media Plug-ins und andere Internet-Tags, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen sie unserer Verwendung von Cookies, Social Media Plug-ins und anderen Internet-Tags zu