Jugendriege Au & Wädenswil - Jahresbericht 2015


“Dedication is all we need (Hingabe ist alles was wir brauchen)” Ms. Lauryn Hill

Wir wollen in den jungen Jahren die Kinder zu mehr Sport und Bewegung animieren. Wer früher anfängt und gute Emotionen damit verbindet wird dies mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch später machen. Das Training soll Emotionen wecken aber auch die notwendigen Grundbewegungsformen den Kids in unserer Umgebung beibringen.
Getreu nach dem Motto:“ Jeder, fängt einmal klein an.“
Wie in vorherigen Jahren blieb das Trainingsprogramm bestehen. Eine Mischung aus koordinativen, konditionellen und spielerischen Elementen. Vielfach beginnen wir mit einem Parkourelement und beenden das Training mit Spielen.
Ziel ist es auch jedes Jahr einen Event zu besuchen um den Training den nötigen Konkurrenzkampf zu geben und die Freude am Erbringen von Leistungen und Erfolgen aufrecht zu erhalten.
Die Vorbereitungen und Durchführung sind jeweils zeitintensiv aber mit dem Ziel vor Augen etwas Gutes für die Jugend gemacht zu haben, versuchen wir an verschiedenen Wettkämpfen teilzunehmen. Unser erklärtes Ziel ist es vor allem die intern organisierten Wettkämpfe wie „der schnellste Wädenswiler“ zu bevorzugen. Weiterhin halten wir die Augen offen für externe Wettkämpfe und zählen auch auf die Unterstützung der Eltern um eine Teilnahme zu ermöglichen.
Ich danke den Kinder für die Teilnahme und das Engagement und den Eltern für die Unterstützung Zuhause.

 

Wer ist Online?

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

27.05.17 00:00
Heidiland-Cup
27.05.17 00:00
Regionalmeisterschaft
27.05.17 00:00
Regionalmeisterschaft
28.05.17 00:00
Heidiland-Cup
28.05.17 00:00
Regionalmeisterschaft
03.06.17 00:00
Vereinsmeisterschaften
14.06.17 20:00 - 23:00
TEKO Sitzung

Links

Copyright © 2016 - Turnverein Wädenswil