Vereinsgeräteturnen - Herzlich Willkommen

Das Vereinsgeräteturnen ist eine typisch schweizerische Spezialität.
Unsere Riege präsentiert mit ihrem genialen Sprung- sowie Schaukelringprogramm eine Vorführung zu Musik. Bewertet werden die Einzelausführung, die Synchronität und die Programmgestaltung.

Das Geräteturnen ist die Breitensportform des Kunstturnens, welche die koordinativen Kompetenzen auf vielfältige Weise entwickelt. Es kräftigt den gesamten Bewegungsapparat und steigert gleichzeitig die Beweglichkeit. Die vielseitigen Bewegungserfahrungen an den Geräten Minitrampolin, Reck, Barren, Schaukelringe und am Boden ergänzen sich und machen das Geräteturnen zur idealen Grundvoraussetzung für weitere sportliche Aktivitäten. Durch die gegenseitige Unterstützung bei Training und Wettkampf werden die Sportler auch in ihren sozialen Kompetenzen geschult.
(J&S - Bundesamt für Sport, 2011)

Hier geht's zu den Trainingszeiten...

Vereinsgeräteturnen - Jahresbericht 2016

Ein ereignisreiches Jahr ging für das VGT vorüber. Seit unserem Entscheid, vor gut zwei Jahren, wettkampforientiert zu trainieren, haben wir noch nie so viele Wettkämpfe bestritten. Durch das neu strukturierte und gezieltere Training konnten wir unser Können um einiges verbessern und waren motiviert, uns mit den anderen Vereinen zu messen.
Wie bereits in den letzten zwei Saisons, traten wir als erstes in unserem Nachbarkanton Schwyz an den KSTV Vereinsmeisterschaften an und erturnten uns prompt den 1. Rang in der Kategorie Sprung. Wir freuten uns sehr über diesen Erfolg, der uns motivierte an den weiteren Wettkämpfen, wie den Regionalmeisterschaften in Effretikon, den Kantonalen Meisterschaften und dem Regional Turnfest in Wetzikon unser Bestes zu geben. Auch bei diesen grösseren Wettkämpfen schafften wir sehr gute Platzierungen.
In Frühling 2017 wird unser Team wieder vier Wettkämpfe in der Region bestreiten. Wir freuen uns besonders, dass uns dann auch Familien und Freunde mit ihrer Anwesenheit unterstützen werden.
Als Auflockerung für das harte Wettkampftraining, belohnten wir uns mit dem Einstudieren einer Choreographie für das Chränzli 2016.  Unter der Leitung von Michelle Hitz und Valentin Mattes, entführten wir das begeisterte Publikum auf einer imaginären Weltreise in eine heruntergekommene Vorstadt Moskaus.
 
Turnergebnisse

KSTV Wangen

  • SP 1. Rang (von 3), 8.73
  • SR 6. Rang (von10), 8.78

RMS Effretikon

  • SP 3. Rang (von 6), 8.62
  • SR 7. Rang (von 13), 8.50

KMS Wetzikon

  • SP 3. Rang (von 4), 8.78
  • SR 6. Rang (von 6), 8.73

TF Wetzikon 3-teiliger Vereinswetkampf

  • SP 8.74
  • SR 8.86

Vereinsgeräteturnen - Jahresbericht 2015

Eine bedeutende Zeit verging für das Vereins Geräteturnen seit den Wettkämpfen im Jahr 2015. Mit unserer Leistung, welche sich,  im Gegensatz zum Vorjahr sehr verbesserte, konnten wir sehr zufrieden sein und neuen Elan für die folgende Wettkampfsaison schöpfen.

In der Kategorie Sprung und Schaukelring turnte sich unser 16-köpfiges Team in Galgenen auf die vorderen Plätze und mit unserem Sprungprogramm konnte unser Team den Sieg nach Hause bringen und das noch vor der Gruppe des Nachbarvereins Samstagern, mit ihrer starken Choreografie. Das neu gestaltete Training unter der Leitung von René Mattes, Thomas Brändli und Daniel Tamsel bezahlte sich aus. Wir werden auf dieser Schiene weiterfahren und hoffen noch weitere gute Platzierungen in der nächsten Saison zu erreichen.

In Frühling 2016 wird unser Team vier Wettkämpfe bestreiten. Darunter ist auch das Regional Turnfest in Wetzikon, an welches wir mit weiteren Gruppen des TVW antreten und hoffentlich erfolgreich bestreiten werden. Wir freuen uns bereits und sind guter Dinge. Der Spass wird uns bestimmt nicht fehlen.

Wer ist Online?

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

08.12.17 20:00 -
Chlaushöck
09.12.17 00:00
Test A

Links

Copyright © 2017 - Turnverein Wädenswil