Geräteturnen Jugend 2015

Die Geräteturnerinnen starteten das Vereinsjahr fulminant. Am ersten Wettkampf der Saison 2015 dem Wintercup in Horgen räumten wir kräftig ab. Unsere Wädenswilerinnen gewannen in allen Kategorien die Goldmedaille. Zusätzlich erreichten wir auch 4 Silber- und eine Bronzemedaille. Das war ein Start nach Wunsch! Mangels Organisatoren konnten in diesem Jahr leider nicht alle Wettkämpfe durchgeführt werden. An allen durchgeführten Wettkämpfen gingen unsere Geräteturnerinnen mit viel Elan an den Start. Es wurden sehr viele Auszeichnungen erturnt. Den Sprung zuoberst aufs Podest schaffte in diesem Jahr allerdings nach dem Wintercup niemand mehr. Nach dem erfolgsverwöhnten Jahr 2014 lag die Latte wohl etwas gar hoch! Wir sind mit den erzielten Resultaten trotzdem sehr zufrieden. Auch der Trainingsbetrieb verlief reibungslos. Das gut eingespielte Trainerteam harmoniert bestens. Zwei Turnerinnen wurden aufgrund der sehr guten Wettkampfresultate während der Saison für den Zürcher Kantonalfinal im Geräteturnen  eingeladen. Ladina Kropf K5 gelang an diesem ein sehr guter Wettkampf und sie konnte sich dadurch für die Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen qualifizieren. Auch Melanie Klein K6 gelang ein guter Wettkampf. Dank diesem wurde sie als Ersatzturnerin ins Team für die Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften aufgeboten. Herzliche Gratulation.



Nach den Sommerferien wurde in diesem Jahr wieder unser traditionelles Glacéessen durchgeführt. Dieser Anlass ist sehr beliebt und alle Turnerinnen, die ganz Jungen sowie diejenigen welche sich entschlossen haben mit dem Geräteturnen aufzuhören, treffen sich gemeinsam zu einem vergnüglichen Programm mit anschliessendem Glacéessen. Durch den Austritt von einigen Turnerinnen konnten wir auch wieder junge Turnerinnen in unsere Gruppe aufnehmen. Die Warteliste konnte daher etwas verringert werden. Mit 40 Turnerinnen sind wir nach wie vor voll ausgelastet, was uns natürlich sehr freut.

Leichtathletik - Jahresbericht 2015

Die Leichtathleten starteten in der Halle mit einem soliden Wintertraining ins Jahr 2015. Zu Beginn waren die Schwerpunkte auf der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten gesetzt. Konkret beschäftigten wir uns mit Kraftausdauer Circuits in den unterschiedlichsten Formen, Sprungtrainings, Übungen für Rumpfstabilisation, Reaktion und Agilität. Da Leichtathletik eher ein Einzelsport ist, flochten wir zur Teambildung immer wieder Stafetten und Spiele mit ein.

Weiterlesen: ...

(gemischte) Jugendriege - Jahresbericht 2015

Bei uns wird so ziemlich alles gemischt, abgesehen von der reinen Mädelstruppe! Vorallem im Training - jeweils am Montag – wir machen Ballspiele, Geräteturnen, Leichtathletik, Tanzen, Airtrack!
Spass steht immer an erster Stelle Cool Wir lachen viel - manchmal zu viel!
Das macht unsere Gruppe einzigartig, wir sind wie eine grosse Familie!

Bei schönem Wetter findet man uns draussen, auf der Slakline, am Rüllschüendle, bei einer
Wasserballschlacht, am OL oder auf dem Volleyball Feld. Über Neuzugang freuen wir uns immer!

Kunstturnen Knaben - Jahresbericht 2015

Hoffnungsvolle Nachwuchsturner

Die Wädenswiler Kunstturner nahmen an folgenden Wettkämpfen teil: Bülicup, Fürstenlandcup, Rheintalcup, Zürcher Nachwuchswettkämpfe, Schaffhauser Jugendcup, Mittelländischer Kunstturnertag, Zürcher Kunstturnertag, Heidilandcup, Zürcher Testtag.
Das Wädenswiler EP-Team war 2015 in Topform. Es verteidigte erfolgreich den Titel des Zürcher Kantonalmeisters vom Vorjahr. Am Büli-Cup und am Heidiland-Cup gewann es Silber.

Weiterlesen: ...

Kunstturnen Mädchen - Jahresbericht 2015

Zurzeit keine freie Plätze mehr! Aufnahme oder Schnupperstunde nur nach Absprache möglich!

Neuer Schnupperkurs für Jahrgang 2011 / 2012 und 2013 folgt im Sommer 2017.

Bei Interesse melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kunstturnerinnen des Turnverein Wädenswil haben ein weiteres spannendes, erfolgreiches und manchmal auch etwas turbulentes Jahr erlebt. Unsere Mädchen haben unzählige Stunden trainiert, sich mit viel Elan und Kampfeswillen den immer grösser werdenden Anforderungen gestellt.

Weiterlesen: ...

Leichtathletik Jugend - Herzlich Willkommen

Laufen, Springen und Werfen sind bereits bei Kleinkindern die natürlichsten Bewegungsformen. Sie bilden auch die Grundformen der Leichtathletik. Leichtathletik gehört daher zu den ältesten Sportarten und trotzdem hat sie an Attraktivität nichts eingebüsst und bildet nach wie vor das Kernstück der Olympischen Spiele.
Die Leichtathletik ist eine Basissportart und kann ohne viel Material ausgeübt werden. Sie fördert die vielfältige Entwicklung der körperlichen Fertigkeiten. Die Leichtathletik ist eine Sportart für Individualistinnen und Individualisten, bietet mit den Staffel-Wettbewerben aber auch Platz für Mannschaftssportlerinnen und -sportler.
(J&S Bundesamt für Sport, 2012)

Hier geht's zu den Trainingszeiten...

gemischte Jugendriege - Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen sind Mädchen & Jungs ab der Oberstufe, die Spass an einem abwechslungsreichen Sportangebot haben.

Die ausgebildeten J & S LeiterInnen zeigen dir die Welt der Turngeräte. Verschiedene Parcours indoor sowie outdoor, Wettkämpfe, und Ballspiele sollen dabei nicht zu kurz kommen. Die Disziplinen der Leichtathletik sorgen für Abwechslung im Turnprogramm. Coole Dance-Hits begleiten regelmässig das Turnprogramm, aber auch lässige Choreographien aus YouTube finden Platz in der Lektion.

CoolYeah!!!!!!

Hier geht's zu den Trainingszeiten...

Geräteturnen - Herzlich Willkommen

Die Grundvoraussetzungen für das Geräteturnen sind Freude und Spass am Turnen, die Freude etwas zu Erlernen an den Turngeräten, Koordination, Beweglichkeit und Kraft.

Das Geräteturnen ist die Breitensportform des Kunstturnens, welche die koordinativen Kompetenzen auf vielfältige Weise entwickelt. Es kräftigt den gesamten Bewegungsapparat und steigert gleichzeitig die Beweglichkeit. Die vielseitigen Bewegungserfahrungen an den Geräten Minitrampolin, Reck, Barren, Schaukelringe und am Boden ergänzen sich und machen das Geräteturnen zur idealen Grundvoraussetzung für weitere sportliche Aktivitäten. Durch die gegenseitige Unterstützung bei Training und Wettkampf werden die Sportler auch in ihren sozialen Kompetenzen geschult.
(J&S - Bundesamt für Sport, 2011)

 

Hier geht's zu den Trainingszeiten...

Kunstturnen - Herzlich Willkommen

Kunstturnen ist die Verbindung von Kunst und Leistung in Perfektion. Es zeichnet sich durch Eleganz, Dynamik und Akrobatik aus und ist eine sehr komplexe Sportart.

Das Kunstturnen erfordert artistische und ästhetische Höchstleistungen. In diesem Leistungs- und Wettkampfsport messen sich Frauen in den Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden, die Männer in den Disziplinen Pauschenpferd, Boden, Ringen, Sprung, Barren und Reck. Gute Kunstturnerinnen und Kunstturner zeichnen sich besonders durch eine Vielzahl motorischer Fertigkeiten, durch Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit sowie durch ein Höchstmass an koordinativen Kompetenzen aus.
(J&S - Bundesamt für Sport, 2012)

Hier geht's zu den Trainingszeiten...

Wer ist Online?

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

No events

Links

Copyright © 2016 - Turnverein Wädenswil