Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften in Köniz BE

Am vergangen Wochenende fanden in Köniz/Bern die Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen statt. Mit dabei waren auch die beiden Geschwister Seraina und Ladina Kropf. Sie qualifizierten sich für das Zürcher Team. Seraina war als Ersatzturnerin vor Ort. Da aber die anderen 5 Turnerinnen der Kategorie 5 einsatzfähig waren, kam sie nicht zum Einsatz. Nichts desto trotz genoss sie die sehr spezielle Atmosphäre dieses Wettkampfes in vollen Zügen. Ladina Kropf war am Sonntag mit dem Team Züri 1 in der Kategorie K6 im Einsatz. Der Wettkampf war sehr hochstehend und das Publikum in der ausverkauften Sporthalle gab alles um ihre Turnerinnen zu noch mehr guten Leistungen anzuspornen. Das Team verpasste das Podest leider um wenige Zehntel und musste sich mit dem undankbaren 4. Rang begnügen. Dieser Wettkampf gilt gleichzeitig auch als Qualifikations-Wettkampf für die Einzel SM vom 18./19.11.2017 in Luzern.


Ladina konnte sich dank einer sehr guten Einzelleistung für diesen Wettkampf qualifizieren (im Bild links). Das bedeutet aber auch, dass die Wettkampf-Saison noch immer nicht abgeschlossen ist und weiter intensiv trainiert werden muss.

Wir drücken fest die Daumen und gratulieren zur tollen Leistung.

 

Foto: Team Zürich 1

Wer ist Online?

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

08.12.17 20:00 -
Chlaushöck
09.12.17 00:00
Test A

Links

Copyright © 2017 - Turnverein Wädenswil