Qualifikation für Geräteturnerinnen

Am vergangenen Wochenende waren die Geräteturnerinnen des Turnverein Wädenswil am Kantonalen Geräteturntag erneut sehr erfolgreich.

Ladina Kropf erzielte den 2. Rang in der Kategorie 6 und Seraina Kropf den 7. Rang in der Kategorie 5a. Beide qualifizierten sich dank ihren guten Leistungen während der gesamten Wettkampfsaison für den Kantonalfinal (im Bild links).

Ein Topresultat erzielte in der Kategorie 3 Nila Bosshart mit dem tollen 2. Rang. Auch sie bestätigte einmal mehr ihre gute Form. Weitere Top Ten Resultate erzielten Rebecca Grüneberg in der Kategorie 1, Emily Grüneberg in der Kategorie 2 und Michelle Salvatore in der Kategorie 5b.

Die weiteren Turnerinnen mit Auszeichnung:

Kategorie 1, Laura Tratar

Kategorie 2, Linda Thöne und Nina Anderegg

Kategorie 3, Noa Hofstetter, Emily Bünter, Valérie Banz, Kaija Hauser, Nerea Tratar und Greta Schinzel

Kategorie 4, Gina Birchler, Noémie Pécaut, Julia Meldau und Simone Junger

Kategorie 5b, Ramina Bachmann, Niamh Niedermann und Andrea Brühlmann.

Während für die meisten Geräteturnerinnen die Wettkampf-Saison mit dem vergangen Wochenende zu Ende ging heisst es nun für die beiden Geschwister Ladina und Seraina Kropf weiter zu trainieren und an den Details ihrer Übungen zu feilen. Beide haben die Chance sich für die Schweizer-Mannschaftsmeisterschaften zu qualifizieren.  Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.

 

Wer ist Online?

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

Links

Copyright © 2017 - Turnverein Wädenswil