Mutige Punktejagd in der Höhle der Löwinnen

Kunstturnerinnentage Luzern

Die Wädenswiler Kunstturnerinnen haben sich in Luzern wacker geschlagen. Neben den Spitzenresultaten der zahlreichen Kaderturnerinnen kann sich die Leistung der Wädenswilerinnen durchaus sehen lassen.

Die diesjährigen Kunstturnerinnentage in Luzern waren ein Megaanlass mit einer enormen Anzahl Turnerinnen. Viele davon Kaderturnerinnen, deren Trainingsaufwand um ein vielfaches grösser ist als jener von Vereinsturnerinnen. Dennoch wagten sich die Wädenswiler Kunstturnerinnen an den Anlass.

Die beiden jüngsten Turnerinnen – sie turnen im Einführungsprogramm –  verbesserten ihre Leistung im Gesamten und dürfen mit ihrer Leistung zufrieden sein. Anouk Portmann erturnte eine der höchsten Noten am Balken und erhielt somit ihre erste Auszeichnung. Madleina Schürmann brillierte am Barren mit Bonuselement.

Anna Rappazzo aus dem P2 (Programm 2) konnte sich weiter steigern und schaffte erstmals an einem Wettkampf den Sprung. Am Balken turnte sie sehr sauber, musste jedoch beim Abgang einen Sturz hinnehmen, was sie eine noch bessere Rangierung kostete. Jona, eine der jüngsten Turnerinnen in ihrer Leistungsstärke P4 Amateur, turnte einen sicheren Wettkampf und zeigte einen sauberen Sprung sowie eine sehr schöne Bodenübung.
Auch die älteren Turnerinnen waren am Wettkampf vertreten. Tamara Landis wollte zum ersten Mal ihren neuen Sprung unter Wettkampfbedingungen zeigen.  Leider misslang der Versuch, was sie vorerst etwas aus dem Konzept warf. Zum Abschluss des Wettkampfes konnte sie sich jedoch noch einmal sammeln und zeigte eine saubere Übung am Boden.
Die erfahrene Turnerin Janine Hitz erturnte mit 43 Punkten ihr persönliches Höchstresultat. Dies trotz eines Sturzes beim Salto am Balken. Mit Rang sechs konnte sie die verdiente Auszeichnung entgegennehmen.
Bereits am ersten Mai-Wochenende werden die Wädenswilerinnen an den Gymdays in Volketswil erneut um Punkte und Auszeichnungen kämpfen.  


Wer ist Online?

Aktuell sind 231 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

Links

Copyright © 2017 - Turnverein Wädenswil