Wädenswilerinnen qualifizieren sich für die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen

Melanie Klein und Ladina Kropf vom qualifizieren sich für die Schweizermeisterschaft im Geräteturnen. Aufgrund der guten Resultate während der Wettkampfsaison durften die beiden Turnerinnen am vergangenen Samstag am Kantonalfinal der Geräteturnerinnen in Winterthur teilnehmen. Rechtzeitig für diesen Wettkampf trafen die neuen Wettkampf-Gwändli ein. Die beiden Turnerinnen präsentierten sich daher im neuen Outfit und machten somit nicht nur turnerisch sondern auch optisch einen guten Eindruck. Ladina Kropf startete in der Kategorie 5. Ihr gelang ein ausgeglichener, guter Wettkampf und sie belegte in der Schlusswertung den Rang 4. Melanie Klein startete in der Kategorie 6. Auch ihr gelang ein guter Wettkampf. Leider schlichen sich am letzten Gerät dem Reck ein paar kleine Fehler ein, welche ihr einige Plätze in der Rangliste kosteten. Trotzdem schaffte auch sie die Qualifikation.  Somit ist für die beiden Turnerinnen die Wettkampfsaison noch nicht abgeschlossen. Für beide gilt es jetzt, weiter an den Details zu arbeiten und die Übungen noch zu perfektionieren. Neben den Trainings im TVW werden noch zusätzliche Trainings und ein Trainingsweekend in Filzbach als Vorbereitung für die SM folgen. Das gesamte Leiterteam ist stolz auf die Leistungen der beiden Turnerinnen und gratuliert ihnen ganz herzlich. Den beiden wünschen wir eine gute Vorbereitung sowie viel Glück und Erfolg für die Schweizermeisterschaften.

 

Ladina Kropf und Melanie Klein (von links) mit ihren Auszeichnung und der Einladung für die SM

Wer ist Online?

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Anlässe

09.01.18 20:00 - 22:00
Neujahrsturnen

Links

Copyright © 2017 - Turnverein Wädenswil